02/01/2018, 00:00 - 31/08/2018, 23:59

Die Radziwills lokal und global. Literarische Abenteuer eines berühmten Geschlechts und mehr...

Projekt in Kooperation mit dem Museum der Stadt Ostrów Wielkopolski

Mehr
14/06/2018, 18:00 - 19:00

Prof. Frank-Lothar Kroll: Das Ende des monarchischen Zeitalters in Deutschland und Europa 1917/18

Veranstaltung im Rahmen des Epochejahres 1918/2018

Mehr
13/09/2018, 19:00 - 20:30

Dr. Beata Mache: Posener Heimat in Publizistik und Literatur der deutschen Juden 1919-1938 - Projektvorstellung (Termin offen)

Dr. Beata Mache möchte mit ihrem Forschungsprojekt der Frage nach der Identität der Posener Juden, ihrer Beziehung zu den Polen und den Deutschen sowie den Möglichkeiten der Integration und Traditionsbewahrung nachgehen.

Mehr
27/09/2018, 19:00 - 20:30

Prof. Dr. Malgorzata Czabanska-Rosada: Friedhöfe der Kreise Meseritz und Birnbaum als Orte der Erinnerung und Versöhnung

Ein Vortrag über das Schicksal der evangelischen Friedhöfe am Beispiel der Region Meseritz/Birnbaum

Mehr

Die Martin-Opitz-Bibliothek wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Die Stadt Herne trägt ca. ein Drittel des Finanzbedarfs; der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützt die MOB mit einem jährlichen Zuschuss.