News-Archiv

12/02/2024, 10:00 - 18:00

Lesesaal der MOB geschlossen

Ab dem 13.02.2024 ist der Lesesaal wieder zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet.

Mehr
08/02/2024, 19:00 - 20:30

Schloss Steinort/Sztynort in Masuren - das Erbe des Widerstandskämpfers Heinrich Graf von Lehndorff

Die Autorin und Journalistin Ulla Lachauer liest Texte vor, die sie im Rahmen des Projekts "Steinorter/Sztynorter Migrationsgeschichten" verfasst hat. Agata Kern, Kulturreferentin am Ostpreußischen Landesmuseum in Lüneburg und gebürtige Steinorterin, erzählt von dem Projekt und von ihrer Zeit in Sztynort.

Mehr
01/02/2024, 10:00 - 29/02/2024, 18:00

Buchausstellung: Tartu 2024 - Europäische Kulturhauptstadt

Eine Buchausstellung im Lesesaal der Martin-Opitz-Bibliothek

Mehr
05/01/2024, 10:00 - 31/01/2024, 18:00

Buchausstellung : “Bücher über Auschwitz: Eine Ausstellung zur Geschichte und Erinnerung”

Eine Buchausstellung im Lesesaal der Martin-Opitz-Bibliothek. Montag-Donnerstag 10:00 bis 18:00 Uhr, Freitag 10:00 bis 14:00 Uhr

Mehr
03/01/2024, 10:00 - 24/01/2024, 18:00

VERLÄNGERUNG: Büchermarkt der Martin-Opitz-Bibliothek

Der Büchermarkt im Eingangsbereich der Martin-Opitz-Bibliothek wurde verlängert. Noch bis zum 24.01.2024 können Sie weiterhin zu unseren gängigen Öffnungszeiten Bücher erwerben. Mo-Do 10:00 bis 18:00 Uhr Fr 10:00 bis 14:00 Uhr

Mehr
Der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien Stadt Herne Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW LWL
Osteuropa Kolleg NRW ZVDD Deutsche Digitale Bibliothek eod

 

 Die Martin-Opitz-Bibliothek wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien,

von der Stadt Herne und vom Land NRW; der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützt die MOB mit einem jährlichen Zuschuss.

 

Diese Website verwendet Cookies. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Ich stimme zu