Anfahrt

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Sie erreichen die Bibliothek von Bochum Hbf (Richtung Schloss Strünkede/Herne) bzw. Herne Bf (Richtung Hustadt (TQ), Bochum) mit der U 35, Haltestelle "Arch.-Museum/Kreuzkirche, Herne" (Bushaltestelle: Herne Sparkasse). Von dort ist der Fußweg (ca. 5 Minuten) zur Martin-Opitz-Bibliothek ausgeschildert.

Mit dem PKW

Bitte beachten Sie, dass es in der näheren Umgebung der Bibliothek kaum kostenfreie Parkplätze gibt.

Sie erreichen Herne am besten über die A 43 (aus Richtung DU/OB über die A 42 bis Kreuz Herne, dort abbiegen Richtung BO/Wuppertal; aus Dortmund oder Bochum über die A 40 bis zum Kreuz Bochum, hier abbiegen Richtung Münster), Abfahrt Herne-Eickel, dann den Hinweisen Richtung Zentrum/Kulturzentrum (ca. 1.000 m) folgen. Am Kulturzentrum links abbiegen auf "Berliner Platz". Die Martin-Opitz-Bibliothek befindet sich gegenüber der Sparkasse. Eingeschränkte Parkmöglichkeiten bestehen auf dem Friedrich-Ebert-Platz (Markt), vor der Sparkasse und am Kinocenter (Filmwelt Herne).

Hotels in der Umgebung

Weitere Hinweise zu Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie auf den Seiten der Stadt Herne:



Der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien Stadt Herne LWL Osteuropa Kolleg NRW ZVDD Deutsche Digitale Bibliothek eod

Die Martin-Opitz-Bibliothek wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Die Stadt Herne trägt ca. ein Drittel des Finanzbedarfs; der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützt die MOB mit einem jährlichen Zuschuss.

Diese Website verwendet Cookies. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Ich stimme zu