Digitale Sammlungen

Auf den rechtsstehenden Unterseiten finden Sie eine Auswahl unserer digitalen Sammlungen. Derzeit finden Sie eine repräsentative Auswahl unterschiedlicher Formate, darunter Ansichtskarten, Kirchenbücher, Findbücher, Adressbücher, Karten und wissenschaftlichen Abhandlungen.

Wir bemühen uns die Sammlungen fortlaufend zu erweitern und zu aktualisieren. Den Gesamtbestand aller Digitalisate der MOB können Sie im elektronischen Lesesaal recherchieren und einsehen.


Die Martin-Opitz-Bibliothek wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestags.

Die Stadt Herne trägt ca. ein Drittel des Finanzbedarfs; der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützt die MOB mit einem jährlichen Zuschuss.