Veranstaltungen

Zurück Weiter
Mehr Veranstaltungen
15 SEP 2016, 19:00 Dr. Wolfgang Kessler: Das schlesische Zeitschriftenwesen und die Zeitschrift Dr. Wolfgang Kessler: Das schlesische Zeitschriftenwesen und die Zeitschrift "Schlesien" Vortrag im Veranstaltungsraum der MOB (1. OG). Eintritt frei. Mehr 16 SEP 2016, 16:00 Pfarrer em. Hans-Georg Mix: Deutsche Flüchtlinge in Dänemark 1945 - 1949 Pfarrer em. Hans-Georg Mix: Deutsche Flüchtlinge in Dänemark 1945 - 1949 Vortrag in der Martin-Opitz-Bibliothek zum Auftakt des Ortelsburger Hauptkreistreffens, Eintritt frei. Mehr 26 SEP 2016, 19:00 Ukraine: Lemberg-Galizien-Czernovitz-Odessa-Krim Ukraine: Lemberg-Galizien-Czernovitz-Odessa-Krim Eine Reise durch Vergangenheit und Gegenwart; bebilderter Vortrag von Rainer Spallek im Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; in Kooperation mit der VHS Herne; Eintritt frei. Mehr 18 OCT 2016 Wratislavia Digitalis - Die Digitale Stadtbibliothek der europäischen Kulturhauptstadt Breslau Wratislavia Digitalis - Die Digitale Stadtbibliothek der europäischen Kulturhauptstadt Breslau Anlässlich dieses Ereignisses haben sich Kultur- und Wissenschaftsinstitutionen unter der Federführung von DIFMOE zusammengeschlossen, um einem historisch interessierten Publikum einen besonderen kulturellen Schatz zu eröffnen. Mehr 27 OCT 2016 Ausstellung: Ausstellung: "geflohen, vertrieben - angekommen!?" Aspekte der Gewaltmigration im 20. und 21. Jahrhundert Eine Ausstellung des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. Eine Kooperation mit dem Stadtarchiv Herne und der Martin-Opitz-Bibliothek Mehr 15 NOV 2016, 19:00 Flucht - Vertreibung - Integration: Die Jahre nach 1945 in Deutschland Begleitvortrag zur Ausstellung Flucht - Vertreibung - Integration: Die Jahre nach 1945 in Deutschland Begleitvortrag zur Ausstellung "geflohen, vertrieben - angekommen!?" Eine Kooperation mit der Martin- Opitz- Bibliothek. In der VHS im Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1 Mehr

Bibliothek

Heutige Öffnungszeiten 10:00 - 18:00 Geschlossen

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
10.00 - 18.00
Freitag - Sonntag
geschlossen

Anschrift

Berliner Platz 5, 44623 Herne

Familiengeschichtliche Recherchen können seitens der MitarbeiterInnen der MOB aus zeitlichen Gründen nicht durchgeführt werden

Die Martin-Opitz-Bibliothek wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestags.

Die Stadt Herne trägt ca. ein Drittel des Finanzbedarfs; der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützt die MOB mit einem jährlichen Zuschuss.