Umbaumaßnahmen in der MOB

07/03/2017, 00:00 - 09/06/2017, 23:59

Umbaumaßnahmen in der MOB

Sehr geehrte Damen und Herren,

infolge von geplanten Umbaumaßnahmen, wird es ab dem 3. April zu vorübergehenden Einschränkungen in der Benutzung und Ausleihe kommen. Betroffen sein werden Medien mit den Signaturen A-E sowie der Bestand der AGoFF. Betroffen sind damit wesentliche Teile des Bestandes zu Ostpreußen, Westpreußen, Pommern, Brandenburg und Posen. Dieser Teilbestand wird voraussichtlich ca. sieben Wochen nicht zugänglich sein.

Bitte beachten Sie, dass eine zweite Umbaumaßnahme in den Sommermonaten geplant ist. Wir werden Sie auf diesen Seiten über den aktuellen Stand informieren.

Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Martin-Opitz-Bibliothek


Die Martin-Opitz-Bibliothek wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestags.

Die Stadt Herne trägt ca. ein Drittel des Finanzbedarfs; der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützt die MOB mit einem jährlichen Zuschuss.