Elektronischer Lesesaal

Adreßbuch für den Regierungsbezirk Arnsberg : enthaltend d. Adressen sämmtlicher Königl. u. Communal-Beamten, Geistlichen, Lehrer, Medizinal-Personen u. des im Regierungs-Bezirk befindlichen ...

Einband vorne

Titelei

Inhalt

Bezeichnungen für die Orden und Ehrenzeichen

Beschreibung des Regierungs-Bezirks Arnsberg

1. Lage, Grenzen, Größe

2. Allgemeine Terrainbildung

3. Klimatische Verhältnisse

4. Allgemeine Bodenbeschaffenheit

5. Eindeichungen, Ent- und Bewässerungen, Drainagen

6. Communikations-Mittel

7. Bevölkerungs-Verhältnisse

8. Natur-erzeugnisse

9. Vertheilung des Bodens

10. Bewirtschaftungsweise

11. Verkehr mit Grundstücken, Verkäufe, Verpachtungen

Genealogische Nachrichten

Das königls. Preußische Haus

Die standesherrlichen fürstlichen Familien im Regierungs-Bezirk Arnsberg

Ober-Präsidium der Provinz Westfalen

A. Ober-Präsident / B. General-Direction des Grundsteuer-Katasters

C. Consistorium der Provinz Westfalen

I. Königliche Regierung zu Arnsberg

A. Die Beamten der inneren und Communal-Verwaltung

B. Bau-Beamte

C. Eichungs-Commission

D. Medicinal-Beamte

E. Forst-Beamte

F. Domainen-Beamte / G. Steuer-Empfänger

H. Handelskammern

I. Außergerichtliche Auctions-Commissarien

K. Verschiedene Kassen und Anstalten

II. Königl. Provinzial-Steuer-Direction für Westfalen

III. Die Königl. General-Commission in Münster

IV. Königliches Appellations-Gericht in Arnsberg

V. Königl. Appellations-Gericht in Hamm

VI. Königl. Ober-Berg-Amt in Dortmund

VII. Post-Verwaltung

VIII. Eisenbahnen

IX. Telegraphen-Stationen im Reg.-Bez. Arnsberg

X. Geistlichkeit

XI. Unterrichts- und Bildungs-Anstalten

XII. Verschiedene provinzielle Institute

XIII. Medicinal-Personen

XV. Militair

XVI. 7. Gendarmerie-Brigade

XVII. Westfäl. Provinzial-Feuer-Societät in Münster

Anzeigen

Einband hinten

Der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien Stadt Herne LWL Osteuropa Kolleg NRW ZVDD Deutsche Digitale Bibliothek eod

Die Martin-Opitz-Bibliothek wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Die Stadt Herne trägt ca. ein Drittel des Finanzbedarfs; der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützt die MOB mit einem jährlichen Zuschuss.

Diese Website verwendet Cookies. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Ich stimme zu