Elektronischer Lesesaal

Blickwechsel : Journal für deutsche Kultur und Geschichte im östlichen Europa

Einband vorne

Editorial

Inhaltsverzeichnis

Orte

Ein Paradies für Häretiker

Tallinn - Reformationsstadt Europas

Kulisse für ein Theater des Todes

>>Hier weht so ein frischer östlicher Wind<<

Kreuzung Stettin

Große Welt im Kleinen / Ein Schloss für die Kultur

Menschen

Ein Zeuge und Mahner

Fluchtort Gemeinde

Das Geheimnis des Andreas Volanus

Am Ende des Idylls

Ein Lausitzer in der ungarischen Diplomatie

Rückhalt im Umbruch

Von der Gans zum Schwan / Kein Tschechischer Held

Werke

Aus Luthers Schatten geholt

Die Welt zu Gast in Gubien?

Der Geschichte abgetrotzt

>>Wir sind Juden aus Breslau<<

Pfarrer Gotthard Hoerschelmann in Tallinn

Luthers Norden

Flucht vor der Reformation / >>Artige Kunst<<

Heiliges Blaukraut / 100 Jahre - 100 Bilder

Szene

Jenseits des Hypes

Wohnt die Toleranz im Osten?

Neustart in Warendorf

Glaube als Heimat

Erinnerung bewahren und Zukunft gestalten

Authentisch, nicht nur symbolisch

Wege der Reformation

Kant in Lüneburg

Entgrenzung / Am Puls der Stadt

Tradition mit Zukunft / Migration verbindet?!

Ein Thema mit vielen Facetten

Einband hinten

Der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien Stadt Herne LWL Osteuropa Kolleg NRW ZVDD Deutsche Digitale Bibliothek eod

Die Martin-Opitz-Bibliothek wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Die Stadt Herne trägt ca. ein Drittel des Finanzbedarfs; der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützt die MOB mit einem jährlichen Zuschuss.

Diese Website verwendet Cookies. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Ich stimme zu