Elektronischer Lesesaal

Archivführer zur Geschichte Pommerns bis 1945

Einband vorne

Titelei

Inhalt

Vorwort des Direktors des BKGE

Vorwort des Direktors des Landesarchivs Greifswald

Einleitung

Abkürzungen

Siglen

I Landesarchiv Greifswald

II Staatsarchiv Stettin / Archiwum Państwowe w Szczecinie

III Staatsarchiv Köslin / Archiwum Państwowe w Koszalinie

IV Staatsarchiv Köslin, Abteilung Neustettin / Archiwum Państwowe w Koszalinie, Oddział w Szczecinku

V Staatsarchiv Köslin, Abteilung Stolp / Archiwum Państwowe w Koszalinie, Oddział w Słupsku

VI Staatsarchiv Posen / Archiwum Państwowe w Poznaniu

VII Staatsarchiv Posen, Abteilung Schneidemühl / Archiwum Państwowe w Poznaniu, Oddzial w Pile

VIII Staatsarchiv Landsberg a. d. Warthe / Archiwum Państwowe w Gorzowie Wielkopolskim

IX Stadtarchiv Barth

X Stadtarchiv Greifswald

XI Stadtarchiv Stralsund

XII Kreisarchiv Rügen

XIII Landeskirchliches Archiv Greifswald

XIV Universitätsarchiv Greifswald

XV Universitätsbibliothek Greifswald

XVI Geographisches Institut Greifswald

XVII Stiftung Pommersches Landesmuseum

XVIII Pommersche Staatsbibliothek Stettin / Książnica Pomorska w Szczecinie

XIX Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz

XX Bundesarchiv

XXI Reichsarchiv Stockholm

XXII Kriegsarchiv Stockholm

XXIII Reichsarchiv Kopenhagen

XXIV Brandenburgisches Landeshauptarchiv Potsdam

XXV Landeshauptarchiv Schwerin

XXVI Staatsbibliothek Berlin - Handschriftenabteilung

XXVII Staatsbibliothek Berlin - Kartenabteilung

XXVIII Universitätsbibliothek Thorn / Biblioteka Główna Uniwersytetu Mikołaja Kopernika w Toruniu

XXIX Evangelisches Zentralarchiv Berlin

XXX Standesamt I Berlin

XXXI Deutsche Zentralstelle für Genealogie Leipzig

Anhang

Einband hinten

Der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien Stadt Herne LWL Osteuropa Kolleg NRW ZVDD Deutsche Digitale Bibliothek eod

Die Martin-Opitz-Bibliothek wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Die Stadt Herne trägt ca. ein Drittel des Finanzbedarfs; der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützt die MOB mit einem jährlichen Zuschuss.

Diese Website verwendet Cookies. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Ich stimme zu