Elektronischer Lesesaal

Staatsarchiv Stettin : Wegweiser durch die Bestände bis zum Jahr 1945

Einband vorne

Titelei

Inhaltsverzeichnis

Vorwort der Generaldirektorin der Staatlichen Archive Polens und des Direktors des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa

Vorwort des Staatsarchivs Stettin

Vorwort der Bearbeiter

Vorwort zur deutschen Übersetzung

Einleitung

Abkürzungsverzeichnis

Kapitel 1: Staatsverwaltung

1.1. Allgemeine Verwaltung

1.2. Akten anderer Verwaltungsbehörden aus dem 19. und 20. Jahrhundert

Kapitel 2: Selbstverwaltung

2.1. Selbstverwaltung auf Provinzebene

2.2. Bezirksausschüsse

2.3. Kreisausschüsse

2.4. Städte

2.5. Gemeinden

2.6. Zünfte

Kapitel 3: Institutionen der Rechtssprechung

3.1. Gerichte

3.2. Staatsanwaltschaft

3.3. Notare und Rechtsanwälte

Kapitel 4: Religionsgemeinschaften und Schulen

4.1. Religionsgemeinschaften

4.2. Schulen

Kapitel 5: Stiftungen, kulturelle, wissenschaftliche und gesellschaftliche Institutionen, Armenwesen

5.1. Stiftungen

5.2. Kulturelle und wissenschaftliche Institutionen

5.3. Armenwesen

5.4. Gesellschaftliche Institutionen

Kapitel 6: Wirtschaftliche Institutionen

Kapitel 7: Familien- und Gutsarchive sowie Nachlässe

7.1. Familien- und Gutsarchive

7.2. Nachlässe

Kapitel 8: Sammlungen

Nachtrag

Orts-, Personen- und Sachregister

Einband hinten

Der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien Stadt Herne LWL Osteuropa Kolleg NRW ZVDD Deutsche Digitale Bibliothek eod

Die Martin-Opitz-Bibliothek wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Die Stadt Herne trägt ca. ein Drittel des Finanzbedarfs; der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützt die MOB mit einem jährlichen Zuschuss.

Diese Website verwendet Cookies. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Ich stimme zu