Als Tagungsort für die VOE-Tagung 2019 wurde die siebenbürgische Stadt Hermannstadt/Sibiu ausgewählt, womit die Veranstaltung erstmals in Rumänien stattfinden wird. Hermannstadt wurde 2007 als europäische Kulturhauptstadt prämiert und verfügt über zahlreiche Kultur- und Bildungseinrichtungen, darunter auch mehrere Bibliotheken. Nennenswert ist die Hermannstädter Zeitung, die als einzige deutschsprachige Zeitung Rumäniens – neben der Allgemeinen Deutschen Zeitung für Rumänien (Bukarest) – wöchentlich in Hermannstadt erscheint.

Tagungsstätte und Unterkunft:

Evangelische Akademie Siebenbürgen
Livezii, 55
RO-550042 Sibiu

Tel.: 004(0) 269 21 99 14
E-Mail: eas@neppendorf.de

http://eas.neppendorf.de/?lang=de


Anreise:

Hermannstadt verfügt über einen eigenen Flughafen und ist u.a. aus Berlin, Dortmund, Düsseldorf und Frankfurt, in der Regel mit Zwischenstopp in München bzw. Wien, erreichbar.

Die Evangelische Akademie Siebenbürgen ist sehr nah am Flughafen gelegen.

Vom Bahnhof gibt es ebenfalls eine Busverbindung.


Eindrücke unseres Kooperationspartners Begegnungs- und Kulturzentrum Friedrich Teutsch der Evangelischen Kirche A. B. in Rumänien:

Das Hermannstädter "Friedrich-Teutsch"-Begegnungs- und Kulturzentrum im ehemaligen evangelischen Waisenhaus an der alten Stadtmauer umfasst das Landeskirchliche Museum, die Transilvanica-Bibliothek und das Zentralarchiv der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien.


Foto: Gerhild Rudolf; Copyright Begegnungs- und Kulturzentrum Friedrich Teutsch