Erich Sieburg: Leben und Werk des Herner Autors und Gymnasiallehrers

23 SEPT 2021, 16:00 - 17:30

Erich Sieburg: Leben und Werk des Herner Autors und Gymnasiallehrers

Über das Leben und Werk des Herner Autoren aus dem 20. Jahrhundert haben Studierende der Ruhr-Universität im Fach Germanistik unter der Leitung von Dr. Joachim Wittkowski im Rahmen einer Ausstellung eine Broschüre erstellt. An die Vorstellung der Broschüre schließt sich eine Diskussionsrunde an, zu der wir herzlich einladen. Die Broschüre kann für 2 Euro erworben werden.

Vortragsort: Vortragsraum der MOB

Eintritt frei! 

Keine Anmeldung erforderlich

Corona-Regelungen

Hinweis:Während der Veranstaltung der Martin-Opitz-Bibliothek werden Fotos zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit gemacht. Sie haben das Recht, dem zu widersprechen. Näheres finden Sie unter:    https://martin-opitz-bibliothek.de/de/datenschutzerklarung

Der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien Stadt Herne LWL Osteuropa Kolleg NRW ZVDD Deutsche Digitale Bibliothek eod

Die Martin-Opitz-Bibliothek wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Die Stadt Herne trägt ca. ein Drittel des Finanzbedarfs; der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützt die MOB mit einem jährlichen Zuschuss.

Diese Website verwendet Cookies. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Ich stimme zu