Elektronischer Lesesaal

Eine Stadt zum Leben : Städtebau und Wohnungsreform in Posen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts

Einband vorne

Titelei

Inhalt

Beate Störtkuhl: "Architektur der Moderne" am Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa (BKGE)

Vorwort der Autorin

Einleitung

Städtebau und Wohnungsreform vor 1918

Zwischen Tradition und Avantgarde - Wohnungsbau der Zwischenkriegszeit

Kompilation und Pervertierung der Reformidee - Wohnungsbau im NS-Staat

Eine Stadt zum Leben - Reflexionen

Anhang

Einband hinten

Der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien Stadt Herne LWL Osteuropa Kolleg NRW ZVDD Deutsche Digitale Bibliothek eod

Die Martin-Opitz-Bibliothek wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Die Stadt Herne trägt ca. ein Drittel des Finanzbedarfs; der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützt die MOB mit einem jährlichen Zuschuss.

Diese Website verwendet Cookies. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Ich stimme zu