Elektronischer Lesesaal

Erinnerungen aus der Kaschubei : Erfahrungen und Identitäten 1920 - 1939 - 1945

Einband vorne

Titelei

Inhalt

Vorwort

Einleitung

Roland Borchers: Geschichte der Kaschubei

Piotr Filipkowski: Oral History in der Kaschubei

Zwischenkriegszeit

Familie und Alltag

Nachbarschaft

Schule

Vor dem Krieg

Zweiter Weltkrieg

Kriegsausbruch

Nationalsozialistische Besatzungsherrschaft

Nationalsozialistische Nationalitätenpolitik

Kriegsalltag

Schule und Hitlerjugend

Wehrmacht

Flucht

Front und russische Besatzung

Nachkriegszeit

Rückkehr, Ausreise, Vertreibung

Neue Wirklichkeit

Jahre später

Erinnerung und Identität

Anhang

Biogramme der Interviewpartnerinnen und -partner

Literaturverzeichnis

Konkordanz der Ortsnamen

Einband hinten

Der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien Stadt Herne LWL Osteuropa Kolleg NRW ZVDD Deutsche Digitale Bibliothek eod

Die Martin-Opitz-Bibliothek wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Die Stadt Herne trägt ca. ein Drittel des Finanzbedarfs; der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützt die MOB mit einem jährlichen Zuschuss.

Diese Website verwendet Cookies. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Ich stimme zu