Elektronischer Lesesaal

Jan Hus : 600 Jahre Erste Reformation

Einband vorne

Titelei

Inhalt

Andrea Strübind, Tobias Weger: Jan Hus. 600 Jahre Erste Reformation. Eine Hinführung

Historisch-theologische Einordnung von Jan Hus

František Šmahel: Leben und Werk des tschechischen Reformators Jan Hus († 1415)

Dušan Coufal: Jan Hus als Wahrheitsprediger (Forschungsstand)

Franz Machilek: Von der .Dresdener Schule' in Prag zu Friedrich Reiser und Stephan von Basel — .Deutsche Hussiten' im 15- Jahrhundert

Rezeption und Wirkung von Jan Hus

Martin Rothkegel: Jan Hus und das Täufertum

Dietrich Meyer: Jan Hus und der Pietismus

Jiří Kořalka †: Das tschechische Hus-Bild von František Palacký bis Tomáš Garrigue Masaryk

Erinnerungskultur

Maciej Górny: Ein Genosse ohne Mitgliedsbuch. Die kommunistische Vereinnahmung von Jan Hus

Tobias Weger: Konstanz/„Kostnice" als verflochtener Jan-Hus-Erinnerungsort

Wolf-Friedrich Schäufele: 'Vorreformation' und 'erste Reformation' als historiographische Konzepte. Bestandsaufnahme und Problemanzeige

Tobias Weger: Bilddokumentation: Jan-Hus-Denkmal und Bethlehemskapelle in Prag

Anhang

Autorinnen und Autoren

Personenregister

Geographisches Register

Einband hinten

Der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien Stadt Herne LWL Osteuropa Kolleg NRW ZVDD Deutsche Digitale Bibliothek eod

Die Martin-Opitz-Bibliothek wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Die Stadt Herne trägt ca. ein Drittel des Finanzbedarfs; der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützt die MOB mit einem jährlichen Zuschuss.

Diese Website verwendet Cookies. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Ich stimme zu