Elektronischer Lesesaal

Berichte und Forschungen : Jahrbuch des Bundesinstituts für Ostdeutsche Kultur und Geschichte

Einband vorne

Titelei

Inhalt

Jürgen Joachimsthaler: Die Zukunft der Vergangenheit. Die Auseinandersetzung der polnischen Germanistik mit den deutschen Spuren in Polen

Matthias Weber: Quellen zur ländlichen Geschichte Schlesiens in der Frühen Neuzeit. 2. Gerichtswesen (Zweiter Teil): Die „Zaude"; Gerichtsprotokolle

Matthias Kneip: Die politische Rolle der deutschen Sprache in Oberschlesien in den Jahren 1950-1990

Heike Pfeiler-Breitenmoser: Tapiau/Gwardeisk, ein Jugendarbeitslager im Gebiet Königsberg/Kaliningrad 1946

Klaus Werner: Die galizische Vertikale. Soma Morgenstern im Kontext eines spezifischen Kapitels deutsch-jüdischer Literaturgeschichte

Annotationen. Neuerscheinungen aus Ostmitteleuropa

Wissenschaftlicher Informationsdienst 2000

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Einband hinten

Der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien Stadt Herne LWL Osteuropa Kolleg NRW ZVDD Deutsche Digitale Bibliothek eod

Die Martin-Opitz-Bibliothek wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Die Stadt Herne trägt ca. ein Drittel des Finanzbedarfs; der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützt die MOB mit einem jährlichen Zuschuss.

Diese Website verwendet Cookies. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Ich stimme zu