Kattowitz/Katowice ist die Hauptstadt der Woiwodschaft Schlesien und beherbergt zahlreiche Kulturinstutionen von regionaler und überregionaler Bedeutung, darunter mehrere wissenschaftliche Bibliotheken.

fot._4.jpeg

© Iwona Ławińska-Madej, Blick auf die Spodek-Arena

fot._5.jpeg

© Iwona Ławińska-Madej, Konzertsaal für das Nationale Sinfonieorchester des Polnischen Rundfunks

fot._6.jpeg

© Iwona Ławińska-Madej, Schlesisches Museum


Tagungsstätte:
Schlesische Bibliothek / Biblioteka Śląska (Hauptgebäude / gmach główny)
Plac Rady Europy 1
40-021 Katowice

Veranstaltungsräume


Hotel: derzeit noch offen

Reise- und Übernachtungskosten können für eine begrenzte Interessentenanzahl übernommen werden.


Allgemeine Anreisehinweise:
Flughafen Kattowitz/Katowice
Bustransfer Flughafen-Innenstadt und Innenstadt-Flughafen
Preise
ÖPNV

Orientierungs- und Wegekarte mit ausgewählten Bezugspunkten


Die Martin-Opitz-Bibliothek wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestags.

Die Stadt Herne trägt ca. ein Drittel des Finanzbedarfs; der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützt die MOB mit einem jährlichen Zuschuss.