Hermannstadt 2019

Deutsch-rumänische bibliothekswissenschaftliche Fach- und Fortbildungstagung der Martin-Opitz-Bibliothek im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft der Bibliotheken und Sammlungen zur Geschichte und Kultur der Deutschen im östlichen Europa in Kooperation mit der Evange-lischen Akademie Siebenbürgen, dem Begegnungs- und Kulturzentrum Friedrich Teutsch der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien sowie der Kulturreferentin für Siebenbürgen

Bibliothekarische Fach- und Fortbildungstagung der Verbundkatalogteilnehmer (VOE) und Institute zur deutschen Kultur und Geschichte im östlichen Europa vom 16./17. September bis zum 19. September 2019 in Sibiu/Hermannstadt.

Rumänien im Fokus. Bestände zur Kulturlandschaft Siebenbürgen
in Deutschland und Südosteuropa
20 Jahre VOE-Katalog


Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.

BKM_Web_de.gif




Die Martin-Opitz-Bibliothek wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Die Stadt Herne trägt ca. ein Drittel des Finanzbedarfs; der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützt die MOB mit einem jährlichen Zuschuss.