Leihfristverlängerungen

Anträge auf Leihfristverlängerungen bitte per Mail, telefonisch oder mit nachfolgendem Formular an Dorothea.Marschollek@herne.de (02323/16-2806) richten


Die Martin-Opitz-Bibliothek wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestags.

Die Stadt Herne trägt ca. ein Drittel des Finanzbedarfs; der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützt die MOB mit einem jährlichen Zuschuss.