Elektronischer Lesesaal

Riga

Einband vorne

Riga mit dem Dünaqual

Das Schloss

Die Börse

Das Ritterhaus

Das Theater

Das Theater und Bastei-Boulevard

Das Stadtgymnasium

Die Vorschule des Polytechnikum

Der Stadtkanal mit der Bogenbrücke

Der Stadtkanal

Der Totleben-Boulevard

Der Nicolai-Boulevard

Der Alexander-Boulevard

Die Kalkstrasse

Der Woehrmannsche Park

Der Kaiserliche Garten

Das Haus der Schwarzhäupter

Der Pulverthurm

Das Innere des Domes

Der Domgang

Einband hinten

Die Martin-Opitz-Bibliothek wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Die Stadt Herne trägt ca. ein Drittel des Finanzbedarfs; der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützt die MOB mit einem jährlichen Zuschuss.